CODESYS OPC UA PubSub SL

50,00 €
Zzgl. Mehrwertsteuer
Aktuelle Version
1.0.0.0
SKU
2311000001

Die Bibliothek OPC UA PubSub SL ermöglicht den Austausch von Nachrichten über das von OPC UA Foundation definierte Pub/Sub Protokoll.

Produktbeschreibung

Lizenzierung:

Einzelgerätelizenz

Die Kommunikation über das OPC UA Pub/Sub Protokoll stellt neben der Client/Server Kommunikation eine weitere Möglichkeit bereit, konform zu den Regeln der OPC UA Foundation Daten zwischen den Teilnehmern eines Netzwerkes auszutauschen. Die Struktur der Daten (DataSet) kann frei definiert werden und wird im Vorfeld zwischen Sender und Empfänger abgesprochen. Damit entfällt der Transport zusätzlicher (Meta-)Daten. Der Datentransfer erfolgt mit Hilfe der OPC UA PubSub SL Bibliothek über UDP/IP nach den Regeln, die für UADP festgelegt sind. Ein sogenannter Publisher veröffentlicht seine Daten an eine ihm unbekannte Anzahl von Subscriber. Sender und Empfänger kennen sich also nicht. Daher hat die Anzahl der Empfänger auch keinen Rückwirkung auf den Sender. Eine Rückmeldung an den Sender ob seine Nachrichten die Empfänger erreicht hat, kann prinzipbedingt nicht über das Protokoll erfolgen. Bei Bedarf muss eine solche Rückmeldung applikationsspezifisch verwaltet werden. Die Daten werden in einem binären Format gemäß den Regeln der OPC UA Foundation übertragen. Die Umwandlung der IEC Datentypen in die entsprechenden OPC UA Datentypen und umgekehrt übernimmt die OPC UA PubSub SL Bibliothek. Dabei folgt die Implementierung folgenden Profilen:

  • Publisher: PubSub Publisher UADP Periodic Fixed Settings

  • Subscriber: PubSub Subscriber UADP Periodic Fixed Settings

Die Länge der Nachrichten ist auf 1500 Bytes (MTU) beschränkt (Chunked NetworkMessages not supported). Solange die Regeln für ein Time Sensitive Network noch nicht zur Verfügung stehen, können harte Echtzeitbedingungen nicht eingehalten werden. Die Implementierung der OPC UA PubSub SL Bibliothek versucht aber die Jitter so klein wie möglich zu halten.

Requirements

Programmiersystem

CODESYS Development System V3.5.14.0 oder höher

Laufzeitsystem

CODESYS Control V3.5.14.0 oder höher

Unterstützte Plattformen/ Geräte

Hinweis: Verwenden Sie das Projekt Device Reader, um die von der Steuerung unterstützten Funktionen zu ermitteln. Device Reader ist kostenlos im CODESYS Store erhältlich.

Zusätzliche Anforderungen

Je nach Ausstattung des jeweiligen Laufzeitsystems können die Nachrichten per Unicast, Multicast oder Broadcast verschickt werden.

Einschränkungen

  • Die maximale Länge einer Networkmessage beträgt 1500 Bytes (Chunked NetworkMessages not supported)

  • Der Übertragungszeipunkt wird über die Taskkonfiguration bestimmt. (Der Parameter udiPublishingInterval hat keine Wirkung)

Lizenzierung

Einzelgerätelizenz: Die Lizenz kann auf der Steuerung, auf dem das CODESYS Laufzeitsystem installiert ist, verwendet werden.

Die Lizenzaktivierung erfolgt auf einem softwarebasierten Lizenz-Container (Soft-Container), der fest an die Steuerung gebunden ist. Alternativ kann die Lizenz auf einem CODESYS Key (USB-Dongle) hinterlegt werden. Durch Umstecken des CODESYS Keys kann die Lizenz auf einer anderen Steuerung genutzt werden.

Hinweis: Ohne Lizenz läuft die Software im Demomodus für 30 Minuten. Danach ist ein manueller Neustart erforderlich.

Erforderliches Zubehör

-

Support

Technischer Support ist bei diesem Produkt nicht enthalten. Um technischen Support zu erhalten, erwerben Sie bitte ein Support Ticket.

Eine Liste mit alternativen Support-Ressourcen finden Sie im Support-Bereich der CODESYS Group-Webseite.

Lieferant

CODESYS GmbH

A member of the CODESYS Group

Memminger Straße 151
D-87439 Kempten
Germany

sales@codesys.com

Zusätzliche Downloads

Versionen

Version History

Version Release Notes Release Date
- 07.10.2020

Bewertungen

Ihren eigenen Bericht schreiben
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte loggen Sie sich ein oder erstellen Sie ein Konto.