CODESYS Safety for EtherCAT Safety Module (for EL6900) SL

CODESYS-Erweiterung für EtherCAT-basierte Sicherheitslösungen mit TwinSAFE Logikmodulen EL6900, EL6910 und EK1960 von Beckhoff unter einer CODESYS Steuerung mit CODESYS EtherCAT Master Stack.

Version: 
4.0.4.0  
Artikelnummer: 
2306000000
175,00 € zzgl. MwSt
  • ab 4 zu je 166,25 € und Sie sparen 5%
  • ab 10 zu je 159,25 € und Sie sparen 9%
  • ab 25 zu je 148,75 € und Sie sparen 15%
  • ab 50 zu je 141,75 € und Sie sparen 19%

CODESYS Safety for EtherCAT Safety Module (for EL6900) SL

CODESYS Safety for EtherCAT Safety Module (for EL6900) SL

Wichtig


Version 4.0.4 nur für Verwendung mit CODESYS V3.5 SP14 Patch 3 freigegeben.


(CODESYS V3.5 SP15 wird bei Geräterepository-Zugriff nach Package-Installation abstürzen)


Das TÜV-zertifizierte Produkt erlaubt, jedes CODESYS Projekt mit einer EtherCAT-Steuerung mit CODESYS EtherCAT Master Stack für die Entwicklung von Sicherheitsfunktionen mit TÜV-zertifizierten Safety-Logikmodulen von Beckhoff und digitalen FSoE E/A-Module und analogen TSC Eingangsmodulen im EtherCAT-Netzwerk zu erweitern. Die Erweiterung mit Safety-spezifischen Editoren und Konfiguratoren ist nahtlos ins CODESYS Entwicklungsystem und den CODESYS EtherCAT-Konfigurator integriert. Sie ermöglicht die kostengünstige und skalierbare Realisierung einfacher Safety-Applikationen mit null Systemintegrations- oder -anpassungsaufwand und geringem Abnahmeaufwand. Das Produkt richtet sich an Anwender und an Gerätehersteller, die nicht vorhaben eine eigene Sicherheitssteuerung zu entwickeln, und nur begrenzte Safety-Funktionalität benötigen.


  • Sicherheitslevel bis PL-e nach DIN EN ISO 13849 und bis SIL3 nach IEC 62061/61508, abhängig von Ein- und Ausgangsgeräten und programmierter Logik.
  • Vereinfachte Abnahme durch Limited Variability Programmierung (LVL) nach ISO 13849 and IEC 62061.
  • Logikmodule: EL6900 oder EL6910 als EtherCAT Klemme (TwinSAFE-Logic), oder EK1960 als EtherCAT Koppler (TwinSAFE-Compact Controller) von Beckhoff.
  • Digitale SIL3 E/A-Module: FSoE Module (Failsafe over EtherCAT) beliebiger Hersteller installiert von EtherCAT Beschreibungsdateien.
  • Analoge SIL2 Eingangsmodule: 10 TSC Module (TwinSAFE SingleChannel) von Beckhoff: EL3124-0090, EL3174-0090 (differenziell), EL3214-0090 (für Widerstandssensoren), EL3314-0090 (für Thermoelement), EL3356-0090 (für Wägezelle/Widerstandsbrücke); und Encoder/Geber EL5001-0090 (SSI), EL5021-0090 (Sin/Cos), EL5032-0090 (EnDat2.2), EL5101-0090 (inkremental differenziell RS422), EL5151-0090 (inkremental).

Betriebsfunktionen und Feldbuskonfiguration auf der EtherCAT-Steuerung können ohne Einfluss auf Sicherheitsfunktionen des Safety-Logikmodules geändert werden.


  • Standardsignale können mit der EtherCAT-Steuerung ausgetauscht werden: Standard Eingangssignale zum Abgleich mit TSC-Signalen, Signale von/zu der Standardapplikation.
  • Mehrere Safety-Logikmodule innerhalb eines EtherCAT-Netzwerks möglich.
  • Gruppen: Überwachung mehrerer Sicherheitsbereiche durch ein Safety-Logikmodul unterstützt durch Gliederung der Sicherheitsapplikation in „Gruppen“ aus E/A-Modulen und dazugehöriger Logik in einer IEC 61131-3 POU in FUP. Jede Gruppe wird einzeln durch die Standardapplikation gestartet, angehalten, dignostiziert und Fehler-quittiert.
  • Optionale Geräte: Ist ein Sicherheitsbereich in der Maschine nicht vorhanden, erlauben EL6910 und EK1960, die entsprechende Gruppe ohne Applikationsänderung per Onlinebefehl zu deaktivieren (permanent, temporär, passiviert).

einklappen
Programmiersystem

nur exakt CODESYS V3.5 SP14 Patch 3 (64 bit, 32 bit).


(CODESYS V3.5 SP15 stürzt bei Geräterepository-Zugriff nach Package-Installation ab)


Programmier-Plattform Windows 10 (64 bit); Windows 7 (64 bit) ab Service Pack 1
Laufzeitsystem CODESYS Control V3.5 SP4 (oder höher) mit CODESYS Lizenzierungsmechanismus (siehe Lizensierung)
Zusätzliche Anforderungen Lizenz für CODESYS EtherCAT Master auf Steuerung
Unterstützte Geräte
  • 3 Logikmodule: EL6900, EL6910, EK1960 (Beckhoff TwinSAFE-Logic, TwinSAFE-Compact Controller)
  • FSoE E/A-Module (ohne SRA-Parameter, oder vorkonfiguriert)
  • 10 analoge TSC Eingangsmodule: EL3124-0090, EL3174-0090, EL3214-0090, EL3314-0090, EL3356-0090, EL5001-0090, EL5021-0090, EL5032-0090, EL5101-0090, EL5151-0090 (Beckhoff TwinSAFE SingleChannel)

Hinweis: Verwenden Sie das Projekt Device Reader, um die von der Steuerung unterstützten Funktionen zu ermitteln. Device Reader ist kostenlos im CODESYS Store erhältlich.


Einschränkungen Keine Konfiguration von SRA-Parametern; kein Installieren weiterer TSC Module aus Beschreibungsdateien; keine PROFIsafe Unterstützung.
Lizenzierung

Dieses Produkt ist lizenzpflichtig.


Wenn keine gültige Lizenz vorhanden ist, läuft das Produkt als Demo für zwei Stunden am Stück. SICHERER ZUSTAND WIRD NACH ABLAUF VON ZWEI STUNDEN EINGENOMMEN!


Lizenzaktivierung durch CODESYS Runtime Key (Hardware Dongle) oder durch CODESYS Soft Key (Software Lizenzcontainer).


Erforderliches Zubehör Optional: CODESYS Runtime Key (siehe Lizenzierung)

Versionshistorie

Version Release Notes
Release Date
4.0.4.0

Supported CODESYS version: V3.5 SP14 Patch 3


  • Support for 10 TwinSAFE SingleChannel analog input modules
  • Support for FSoE modules with pre-configured SRA-parameters
  • Support for group deactivation (project configuration)

27.09.2019
4.0.3.0

CODESYS Safety for EtherCAT Safety Module 4.0.3.0 is a major product extension.


  1. The product now supports 3 EtherCAT safety modules from Beckhoff: TwinSAFE-Logic EL6910 and Compact Controller EK1960 are supported additionally to TwinSAFE-Logic EL6900. This includes support for - the changed EL6910/EK1960 target format (compile, decompile and compare)


    • analog values (data types, function blocks, monitoring, data exchange with the main PLC)
    • connecting Beckhoff’s patented analog TwinSafe SC modules (e.g. EL3314-0090); note the restriction below

  2. Compatibility with CODESYS 64 bit: CODESYS ESM can be installed on CODESYS 64bit as well.


Known Restrictions:
- TwinSafe SC modules cannot be installed from EtherCAT description files (xml). A CODESYSY package with a selection of TwinSafeSC device descriptions is available separately.
14.03.2018
4.0.2.10

Supported CODESYS version: 3.5.9.60.

See Features and Changes for more information.

11.08.2017
4.0.2.0

Supported CODESYS version: 3.5.9.60.

See Features and Changes for more information.

07.03.2017
4.0.1.0

Supported CODESYS version: 3.5.8.10.

See Features and Changes for more information.

10.03.2016
4.0.0.0

Supported CODESYS version: 3.5.6.30 and 3.5.6.70.

See Features and Changes for more information.

03.12.2015
3.5.6.30

See Features and Changes for more information.

29.04.2015
3.5.4.20

-

26.02.2015

Weitere Produkte:

CODESYS SVN

CODESYS SVN

Auf die Merkliste
CODESYS Test Manager

CODESYS Test Manager

Auf die Merkliste
CODESYS Control RTE SL (for Beckhoff CX)

CODESYS Control RTE SL (for Beckhoff CX)

ab 504,00 €

Auf die Merkliste

Screenshots

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich