CODESYS KNX SL

CODESYS KNX besteht aus einem Konfigurator für E/A-Kanäle, einem KNXnet/IP-Protokollstack in Form einer Laufzeitsystem-Komponente, sowie einer Datenaustausch-Funktion mit dem ETS5-Konfigurationssystem. Damit lässt sich jedes CODESYS-kompatible Gerät so erweitern, dass es als KNX-Teilnehmer fungiert und mit KNX-E/As kommunizieren kann.

Version: 
4.0.0.0  
Artikelnummer: 
2303000232
100,00 € zzgl. MwSt
  • ab 4 zu je 95,00 € und Sie sparen 5%
  • ab 10 zu je 91,00 € und Sie sparen 9%
  • ab 25 zu je 85,00 € und Sie sparen 15%
  • ab 50 zu je 81,00 € und Sie sparen 19%

CODESYS KNX SL

CODESYS KNX SL

Zur Nutzung der Funktion werden die eingebunden Datenkanäle der CODESYS-Steuerung in ein XML-Format exportiert, im ETS5 importiert, von dort aus in eine Gesamtkonfiguration eingebunden und die erforderlichen Daten („Assoziationen“) in das CODESYS-Laufzeitsystem übertragen. Die so eingebundenen Ein- und Ausgangsdaten können in CODESYS mit einer intelligenten Logikfunktion versehen werden. Gleichzeitig können Anwender die Daten in andere Busprotokolle überführen, wie z. B. per BACnet oder OPC UA. Mit den Industrie 4.0-Eigenschaften des Tools lässt sich somit die Gebäudeautomation mit SmartFactory oder SmartEnergy-Systemen vernetzen.


einklappen
Programmiersystem CODESYS Development System V3.5.13.0 oder höher
Laufzeitsystem CODESYS Control V3.5.14.0 oder höher
Unterstützte Plattformen/ Geräte
  • CODESYS Control Win V3
  • Raspberry Pi
  • BeagleBone Black
  • PFC100
  • PFC200
  • IOT2000
  • emPC A/iMX6

Hinweis: Verwenden Sie das Projekt Device Reader, um die von der Steuerung unterstützten Funktionen zu ermitteln. Device Reader ist kostenlos im CODESYS Store erhältlich.


Zusätzliche Anforderungen ETS5 und CODESYS DCA für ETS5
Einschränkungen  
Lizenzierung Lizenzaktivierung auf CODESYS Runtime Key oder Softcontainer
Erforderliches Zubehör CODESYS Runtime Key

Versionshistorie

Version Release Notes
Release Date
4.0.0.0
  • KNX has been transformed to a CODESYS AddOn (has been an integrated CODESYS-Component in prior releases)
  • Converter functions for KNX DPTs Time and DateTime

31.01.2019

1 Kundenmeinung(en)

Ganz OK für den Anfang, aber Verbesserungsbedarf Bewertung von Michael
Funktionalität
Qualität
Die Qualität ist typisch CODESYS sehr gut, wenn es läuft, dann bisher stabil. Die dazugehörige Doku (online und offline per PDF) ist sehr verbesserungswürdig, weist viele Lücken auf, lässt viele Fragen offen.

Die Funktionalität an sich ist eigenlich gut, aber da zähle ich mangels extra Auswahl auch die Bedienbarkeit dazu, und dort merkt man, dass das Produkt noch ganz am Anfang steht und starker Verbesserungsbedarf besteht.
- Keine Exportfuktion der Gruppenadresse von ETS nach CODESYS. Das bedeutet erstens unnötiger manueller Aufwand und zweitens eine unnötige Fehlerquelle, wenn z. B. der Datentyp falsch in CODESYS eingegeben wird.
- Der Upload mit der ETS der von CODESYS exportieren Applikation in das "KNX-Gerät" ist quälend langsam. Zunächst stellt sich mir die Frage, warum das überhaupt nötig ist, weil das ja sicherlich auch direkt mit CODESYS auf die SPS geschrieben werden könnte (das bekommen selbst "Spielzeuggeräte" wie der Gira Homeserver hin, da muss kein separater Ladevorgang per ETS efolgen und für mich ist CODESYS ein professionelles Produkt). Wenn das dann wirklich nötig ist, warum auch immer, dass 2x auf die SPS etwas geladen werden muss, also CODESYS + ETS, dann sollte der Ladevorgang in der ETS so schnell sein, wie bei anderen Geräten auch.
So mach das jedenfalls keinen Spaß. Insbesondere in der anfänglichen Projektierungsphase, wo man noch viel testet, wird das ganze zur Tortur.

Abgesegen von diesen Mängeln: Eine KNX Laufzeitumgebung auf einer "richtigen" SPS-Runtime ist natürlich schon etwas sehr feines.
Ich hoffe jedenfalls, dass die Einschränkungen bzgl. Projektierung bald behoben werden. (Veröffentlicht am 14.04.19)
[Antwort von 3S-Smart Software Solutions: Hallo Michael,

vielen Dank für deine ausführlichen und vorbildlichen Rückmeldung. Diese gibt uns die Möglichkeit sehr detailliert zu antworten.

Zum ersten Speigelstrich: ETS ist das einzige Programm, das zur Vergabe von Gruppenadressen und zum Download in die KNX Geräte zugelassen ist. CODESYS darf nur die Gruppenobjekte bereitstellen, die Zuordnung muss immer in ETS erfolgen, daher sind die Gruppenadressen in CODESYS nicht erforderlich.

Zum zweiten Spiegelstrich: CODESYS KNX kann maximal 1000 Objekte und da es keine dynamische Verwaltung gibt, müssen immer die 1000 Objekte übertragen werden. ETS5 ist da einfach sehr langsam, das dauert so ca. 2 Minuten. Der komplette Download ist aber nur einmalig erforderlich. Werden nur die Gruppenadressen geändert, so gibt es in ETS5 auch einen partiellen Download. Das dauert dann nur wenige Sekunden.

Viele Grüße,

Das CODESYS Store Team
]

Weitere Produkte:

CODESYS Profiler

CODESYS Profiler

Auf die Merkliste
CODESYS EtherNet/IP Adapter (Slave) SL

CODESYS EtherNet/IP Adapter (Slave) SL

100,00 € ab: 81,00 € zzgl. MwSt
Auf die Merkliste
CODESYS BACnet SL

CODESYS BACnet SL

300,00 € ab: 243,00 € zzgl. MwSt
Auf die Merkliste

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich