SMS Service

Diese Bibliothek ermöglicht das Senden, Empfangen und Löschen einer SMS über ein GSM Modem. Zur Veranschaulichung wird ein Beispielprojekt mitgeliefert.

Version: 
1.0.0.7  
Artikelnummer: 
2111000002

Von: 0,00 €

Bis: 50,00 €

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

SMS Service

* Pflichtangaben

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

SMS Service

SMS Connection Interface


Um folgende Funktionen ausführen zu können, wird eine Implementierung der SMS Connection Interface Bibliothek benötigt. Für eine mögliche Implementierung kann das SMS Service Example herangezogen werden.


Benötigt das Gerät einen Hardware Handshake und wird dieser nicht als Parameter übergeben, kann dadurch Datenverlust entstehen.


Modem


Dieser Funktionsblock repräsentiert das physikalische Gerät. Ein Gerät muss einmal gestartet werden, danach können weitere Geräte genutzt werden. Für den Start wird die PIN der SIM Card benötigt. Bei SIM Karten ohne PIN Schutz kann die Variable leer bleiben. Desweitern wird zum Starten die Art der Verbindung benötigt. Der Modem Funktionsblock wird von den folgenden Funktionsblocks als Basis verwendet.


Send SMS


Mit diesem Funktionsblock können SMS versendet werden. Dazu werden die Empfängernummer und der zu sendende Text benötigt. Wenn das Modem die SMS Service Center Nummer nicht von der SIM Karte lesen kann muss diese manuell angegeben werden. Dieser Funktionsblock benötigt eine Instanz von Modem, um ausgeführt werden zu können.


Receive SMS


Mit diesem Funktionsblock können SMS vom Modem empfangen werden. Es wird immer die älteste Nachricht vom Modem abgeholt. Ebenso werden Informationen wie Sendernummer, Datum, Status und Index der Nachricht ausgegeben. Der Status zeigt an, ob Nachrichten auf dem Gerät vorzufinden sind oder nicht. Der Nachrichten Index wird beim Löschen der Nachricht herangezogen. Dieser Funktionsblock benötigt eine Instanz von „Modem“, um ausgeführt werden zu können.


Delete SMS


Mit diesem Funktionsblock können SMS vom Gerät gelöscht werden. Dazu muss der Nutzer die SMS im selben Format übergeben, in dem sie auch empfangen wurde. Dieser Funktionsblock benötigt eine Instanz von „Modem“, um ausgeführt werden zu können.


Visualisierung


Die Visualisierung bietet die Möglichkeit SMS zu senden, empfangen und löschen. Einzig die Initialisierung des Modems muss in Codeform geschehen.


In der Sendevisualisierung kann die Empfängernummer und der Text eingetragen werden. Mit der Empfangsvisualisierung können Nachrichten empfangen und gelöscht werden. Die Knöpfe seitlich der Eingaben müssen für das Ausführen der jeweiligen Aktion gedrückt werden. Ein Lämpchen neben dem Knopf zeigt den aktuellen Status an. Gelb: der Vorgang ist im Gange, Grün: der Vorgang war erfolgreich, Rot: Es ist ein Fehler aufgetreten.


AT-Kommandos


AT+CMGS: Sende Nachricht
AT+CMGR: Lese Nachricht
AT+CMGL: Liste Nachrichten
AT+CMGD: Lösche Nachrichten
AT+CMGF: Nachrichtenformat
AT+CPMS: Bevorzugter Nachrichtenspeicher
AT+CSCA: Service Center Nummer
AT+CMEE: Error Nachrichtenformat
AT+CREG: Netzwerkregistration
einklappen
Programmiersystem CODESYS Development System Version 3.5.14.0 oder höher
Laufzeitsystem CODESYS Control Version 3.5.14.0
Unterstützte Plattformen/ Geräte Alle
Zusätzliche Anforderungen Serielles GSM Modem (z.B. Cinterion MC55) oder PFC 200 750-8207
Einschränkungen -
Lizenzierung Arbeitsplatzlizenz
Erforderliches Zubehör CODESYS Security Key for CODESYS < 3.5.14.0

Versionshistorie

Version Release Notes
Release Date
1.0.0.7

Min. CODESYS version: 3.5.14.0


New Features:
  • Licensing without dongle

14.01.2019
1.0.0.6 Min. CODESYS verion: 3.5.9.0 07.08.2018

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich